Datenschutz-Bestimmungen

informiert Sie über seine Datenschutzrichtlinie bezüglich der Behandlung und des Schutzes personenbezogener Daten von Benutzern, die beim Surfen auf der Website gesammelt werden können http://www.molidenpau.es.

In diesem Sinne entspricht es der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen (RGPD).

Die Nutzung der Website impliziert die Annahme dieser Datenschutzrichtlinie sowie der in der Rechtliche Warnung.

Identität der verantwortlichen Person

Grundsätze der Datenverarbeitung

Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wendet der Inhaber die folgenden Grundsätze an, die den Anforderungen der neuen europäischen Datenschutzverordnung (RGPD) entsprechen:

  • Grundsatz der Legalität, Loyalität und Transparenz: Der Eigentümer benötigt immer eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten, die für einen oder mehrere bestimmte Zwecke bestimmt sind und über die der Eigentümer den Benutzer im Voraus mit absoluter Transparenz informiert.
  • Prinzip der Datenminimierung: Der Inhaber fordert nur die Daten an, die für den oder die angeforderten Zwecke unbedingt erforderlich sind.
  • Grundsatz der Begrenzung des Erhaltungszeitraums: Der Inhaber wird die gesammelten personenbezogenen Daten für die Zeit aufbewahren, die für den Zweck oder die Zwecke der Behandlung unbedingt erforderlich ist. Der Eigentümer informiert den Benutzer über den entsprechenden Erhaltungszeitraum je nach Zweck.
    Im Falle von Abonnements überprüft der Inhaber die Listen regelmäßig und beseitigt diese inaktiven Aufzeichnungen für eine beträchtliche Zeit.
  • Grundsatz der Integrität und Vertraulichkeit: Die erhobenen personenbezogenen Daten werden so behandelt, dass ihre Sicherheit, Vertraulichkeit und Integrität gewährleistet ist.
    Der Eigentümer trifft die erforderlichen Vorkehrungen, um den unbefugten Zugriff oder die missbräuchliche Verwendung der Daten seiner Benutzer durch Dritte zu verhindern.

Persönliche Daten erhalten

Durchsuchen http://www.molidenpau.es Sie müssen keine persönlichen Daten angeben.

In den Fällen, in denen Sie Ihre persönlichen Daten angeben, sind folgende:

Rechte

Der Eigentümer informiert Sie darüber, dass Sie in Bezug auf Ihre persönlichen Daten das Recht haben:

  • Zugriff auf gespeicherte Daten anfordern.
  • Fordern Sie eine Berichtigung oder Stornierung an.
  • Fordern Sie die Einschränkung Ihrer Behandlung an.
  • Einspruch gegen die Behandlung.

Sie können das Recht auf Datenübertragbarkeit nicht ausüben.

Die Ausübung dieser Rechte ist persönlich und muss daher direkt von der interessierten Partei ausgeübt werden, indem sie direkt vom Eigentümer angefordert wird. Dies bedeutet, dass jeder Kunde, Abonnent oder Mitarbeiter, der seine Daten jederzeit zur Verfügung gestellt hat, Kontakt aufnehmen und Informationen über die Rechte anfordern kann Daten, die Sie gespeichert haben und wie Sie sie erhalten haben, fordern ihre Berichtigung an, lehnen die Behandlung ab, beschränken ihre Verwendung oder fordern die Löschung dieser Daten in den Dateien des Inhabers.

Um Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch auszuüben, müssen Sie eine Post nach Spanien senden, zusammen mit einem gültigen gesetzlichen Nachweis wie einer Fotokopie des DNI oder einem gleichwertigen.

Sie haben das Recht auf wirksamen gerichtlichen Schutz und auf Einreichung eines Anspruchs bei der Kontrollbehörde, in diesem Fall der spanischen Datenschutzbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie betreffen, gegen die Verordnung verstößt.

Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wenn Sie eine Verbindung zur Website herstellen, um eine E-Mail an den Eigentümer zu senden, abonnieren Sie seinen Newsletter und geben persönliche Informationen an, für die er verantwortlich ist. Diese Informationen können persönliche Daten wie Ihre IP-Adresse, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre physische Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und andere Informationen enthalten. Durch die Bereitstellung dieser Informationen erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Informationen nur von - - wie in der beschrieben, gesammelt, verwendet, verwaltet und gespeichert werden Rechtliche Warnung und in der Gegenwart Datenschutz-Bestimmungen.

Die personenbezogenen Daten und der Zweck der Behandlung durch den Inhaber unterscheiden sich je nach Informationserfassungssystem:

Es gibt andere Zwecke, für die der Inhaber personenbezogene Daten verarbeitet:

  • Um die Einhaltung der in der Rechtliche Warnung und im anwendbaren Recht. Dies kann die Entwicklung von Tools und Algorithmen umfassen, mit denen diese Website die Vertraulichkeit der von ihr gesammelten personenbezogenen Daten gewährleisten kann.
  • Unterstützung und Verbesserung der auf dieser Website angebotenen Dienste.
  • Benutzer-Navigation analysieren. Der Eigentümer sammelt andere nicht identifizierende Daten, die durch die Verwendung von Cookies erhalten wurden, die beim Surfen auf der Website auf den Computer des Benutzers heruntergeladen werden und deren Eigenschaften und Zweck in der Website aufgeführt sind Cookie-Richtlinie .

Sicherheit personenbezogener Daten

Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, trifft der Inhaber alle angemessenen Vorkehrungen und befolgt die branchenüblichen Best Practices, um deren Verlust, Missbrauch, unzulässigen Zugriff, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung zu verhindern.

Ihre Daten können in eine Mailinglistendatei aufgenommen werden, die für deren Verwaltung und Behandlung verantwortlich ist. Die Sicherheit Ihrer Daten ist gewährleistet, da alle erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden und garantiert wird, dass personenbezogene Daten nur für die angegebenen Zwecke verwendet werden.

informiert den Benutzer darüber, dass seine personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben werden, mit der Ausnahme, dass diese Datenübertragung gesetzlich geregelt ist oder dass die Erbringung einer Dienstleistung die Notwendigkeit eines Vertragsverhältnisses mit einem für die Verarbeitung Verantwortlichen impliziert. Im letzteren Fall erfolgt die Übermittlung von Daten an Dritte nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Nutzers.

In einigen Fällen kann jedoch eine Zusammenarbeit mit anderen Fachleuten durchgeführt werden. In diesen Fällen ist eine Zustimmung des Benutzers erforderlich, die über die Identität des Mitarbeiters und den Zweck der Zusammenarbeit informiert. Es wird immer mit den strengsten Sicherheitsstandards durchgeführt.

Inhalte von anderen Websites

Die Seiten dieser Website können eingebetteten Inhalt enthalten (z. B. Videos, Bilder, Artikel usw.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich genauso, als hätten Sie die andere Website besucht.

Diese Websites sammeln möglicherweise Daten über Sie, verwenden Cookies, binden einen zusätzlichen Tracking-Code von Drittanbietern ein und überwachen Ihre Interaktion mithilfe dieses Codes.

Cookie-Richtlinie

Damit diese Website ordnungsgemäß funktioniert, müssen Sie Cookies verwenden. Hierbei handelt es sich um Informationen, die in Ihrem Webbrowser gespeichert sind.

Auf der Seite Cookie-Richtlinie Sie können alle Informationen bezüglich der Sammlungsrichtlinie, des Zwecks und der Behandlung von Cookies einsehen.

Legitimation für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist: Einwilligung.

Um den Eigentümer zu kontaktieren, einen Newsletter zu abonnieren oder Kommentare auf dieser Website abzugeben, müssen Sie diese Datenschutzrichtlinie akzeptieren.

Kategorien personenbezogener Daten

Die Kategorien personenbezogener Daten, mit denen sich der Eigentümer befasst, sind:

  • Daten identifizieren.
  • Speziell geschützte Datenkategorien werden nicht behandelt.

Aufbewahrung personenbezogener Daten

Die persönlichen Daten, die Sie dem Inhaber zur Verfügung stellen, werden so lange aufbewahrt, bis Sie deren Löschung beantragen.

Web-Navegation

Beim Surfen http://www.molidenpau.es Es können nicht identifizierende Daten gesammelt werden, darunter die IP-Adresse, die Geolokalisierung, eine Aufzeichnung der Nutzung der Dienste und Websites, Surfgewohnheiten und andere Daten, die nicht zur Identifizierung von Ihnen verwendet werden können.

Die Website verwendet die folgenden Analysedienste von Drittanbietern:

Der Eigentümer verwendet die erhaltenen Informationen, um statistische Daten zu erhalten, Trends zu analysieren, die Website zu verwalten, Browsing-Muster zu untersuchen und demografische Informationen zu sammeln.

Der Eigentümer ist nicht verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten auf den Webseiten, auf die Sie über die verschiedenen auf der Website enthaltenen Links zugreifen können.

Genauigkeit und Richtigkeit personenbezogener Daten

Sie verpflichten sich, die dem Inhaber zur Verfügung gestellten Daten korrekt, vollständig, genau und aktuell zu halten und sie ordnungsgemäß auf dem neuesten Stand zu halten.

Als Benutzer der Website sind Sie allein verantwortlich für die Richtigkeit und Richtigkeit der an die Website gesendeten Daten, wodurch jegliche diesbezügliche Verantwortung entlastet wird.

Akzeptanz und Zustimmung

Als Benutzer der Website erklären Sie, dass Sie über die Bedingungen zum Schutz personenbezogener Daten informiert wurden, dass Sie deren Behandlung in der in dieser Datenschutzrichtlinie angegebenen Weise und zu den in dieser Datenschutzrichtlinie angegebenen Zwecken akzeptieren und dieser zustimmen.

Widerruflichkeit

Um Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch auszuüben, müssen Sie eine Post nach Spanien senden, zusammen mit einem gültigen gesetzlichen Nachweis wie einer Fotokopie des DNI oder einem gleichwertigen.

Die Ausübung dieser Rechte umfasst keine Daten, die Sie zu Verwaltungs-, Rechts- oder Sicherheitszwecken aufbewahren müssen.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Der Eigentümer behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie zu ändern, um sie an neue Gesetze oder Rechtsprechung sowie an Branchenpraktiken anzupassen.

Diese Richtlinien bleiben in Kraft, bis sie von anderen ordnungsgemäß veröffentlichten geändert werden.

1. DATEN DES DATENREGLERS

Firmenname: RESTAURANT MOLÍ DEN PAU CB (im Folgenden "Firma" oder "Verantwortlich"). 
CIF: E07862600
Adresse: Crta Santa Margarita, 25 - 07510 - Sineu - ILLES BALEARS
Telefon: 971855116 
E-Mail für Mitteilungen zum Datenschutz: info@molidenpau.es

1.1. Anwendbare Vorschriften

Unsere Datenschutzrichtlinie wurde in Übereinstimmung mit dem Allgemeine EU-Datenschutzverordnung 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 über den Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und den freien Verkehr dieser Daten sowie durch die Richtlinie 95/46 / EG (Verordnung über den allgemeinen Datenschutz) und Bio Gesetz 3/2018 vom 5. Dezember, Schutz personenbezogener Daten und Gewährleistung digitaler Rechte.

Indem Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen, erklären Sie, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie gelesen haben und diese kennen, und geben Ihre eindeutige und ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten gemäß den hierin angegebenen Zwecken und Bedingungen. 

Das Unternehmen kann diese Datenschutzrichtlinie ändern, um sie an neue Gesetze, Rechtsprechung oder Auslegung der spanischen Datenschutzbehörde anzupassen. Diese Datenschutzbedingungen können durch den rechtlichen Hinweis, die Cookie-Richtlinie und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen ergänzt werden, die gegebenenfalls für bestimmte Produkte oder Dienstleistungen erhoben werden, wenn dieser Zugriff eine Spezialität im Schutz personenbezogener Daten beinhaltet. 

1.2. Datenschutzbeauftragter

ONSOM SL, mit CIF B57272916 und Adresse C / OM 24, 07300 - INCA, ILLES BALEARS (SPANIEN). Die Kontakttelefonnummer lautet 670403100 und die E-Mail-Adresse: info@LOPDMALLORCA.COM.

2. ZWECK DER VERARBEITUNG PERSÖNLICHER DATEN

Die Behandlung, die wir mit Ihren persönlichen Daten durchführen, dient folgenden Zwecken: 

- Bereitstellung von Informationen zu den von unserem Unternehmen angebotenen Produkten und Dienstleistungen, die auf dieser Website aufgeführt sind.

- Führen Sie die Auftragsvergabe unserer Dienstleistungen durch, indem Sie das entsprechende Budget / die entsprechende Bestellung annehmen und / oder einen Handelsvertrag unterzeichnen. 

- Senden Sie Ihnen Nachrichten und Aktualisierungen zu unserem Unternehmen per E-Mail und / oder Post sowie Aktualisierungen unseres Produkt- und Dienstleistungskatalogs.

2.1. Aufbewahrungszeitraum Ihrer Daten

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten von dem Moment an aufbewahren, in dem Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, bis Sie sie widerrufen oder die Einschränkung der Behandlung beantragen. In solchen Fällen werden wir Ihre Daten für die gesetzlich vorgeschriebenen Zeiträume sperren. 

3. LEGITIMIERUNG UND ERFASSTE DATEN

Die Rechtmäßigkeit für die Behandlung Ihrer Daten ist die ausdrückliche Zustimmung, die durch eine positive und positive Handlung (füllen Sie das entsprechende Formular aus und aktivieren Sie das Kontrollkästchen dieser Richtlinie) zum Zeitpunkt der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt wird. 

3.1. Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten

Durch Ausfüllen der Formulare, Aktivieren des Kontrollkästchens "Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinie" und Klicken zum Senden der Daten oder durch Senden von E-Mails an das Unternehmen über die zu diesem Zweck eingerichteten Konten erklärt der Benutzer, diese Privatsphäre gelesen und ausdrücklich akzeptiert zu haben und gewährt Ihnen Ihre eindeutige und ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den angegebenen Zwecken. 

3.2. Datenkategorien

Die gesammelten Daten beziehen sich auf die Kategorie der identifizierenden Daten, wie z. B. Vor- und Nachname, Telefon, Postanschrift, Firma, E-Mail sowie die IP-Adresse, von der aus Sie auf das Datenerfassungsformular zugreifen.

4. SICHERHEITSMASSNAHMEN

Im Rahmen unserer Verpflichtung, die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten, informieren wir Sie darüber, dass die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen wurden, um die Sicherheit personenbezogener Daten zu gewährleisten und deren Änderung, Verlust, Behandlung oder unbefugten Zugriff unter Berücksichtigung der zu vermeiden Stand der Technik, Art der gespeicherten Daten und Risiken, denen sie ausgesetzt sind, gemäß Art. 32 der RGPD EU 679/2016.

5. DATENÜBERTRAGUNG

Es sind keine Datenübertragungen oder internationalen Übermittlungen Ihrer Daten vorgesehen, mit Ausnahme derjenigen, die durch Steuer-, Handels- und Telekommunikationsgesetze sowie in den Fällen, in denen eine Justizbehörde dies verlangt, genehmigt wurden.

6. BENUTZERRECHTE

Jede interessierte Partei hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir personenbezogene Daten, die sie betreffen, behandeln oder nicht. Interessenten haben das Recht, auf ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen sowie die Berichtigung ungenauer Daten zu beantragen oder gegebenenfalls deren Löschung zu beantragen, wenn die Daten unter anderem für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind. Unter bestimmten Umständen können die interessierten Parteien die Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten beantragen. In diesem Fall werden wir sie nur zur Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen aufbewahren. Aus Gründen, die mit ihrer besonderen Situation zusammenhängen, können die interessierten Parteien der Verarbeitung ihrer Daten widersprechen. Die für die Datei verantwortliche Person stellt die Verarbeitung der Daten ein, außer aus zwingenden berechtigten Gründen oder zur Ausübung oder Verteidigung möglicher Ansprüche.

In Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung haben Sie folgende Rechte: das Recht, den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu beantragen, das Recht, deren Berichtigung oder Löschung zu beantragen, das Recht, die Einschränkung ihrer Behandlung zu beantragen, das Recht, der Behandlung zu widersprechen, das Recht auf die Portabilität der Daten. Daten und ebenso auf den Widerruf der erteilten Einwilligung. Sie haben auch das Recht, eine Klage bei der spanischen Datenschutzbehörde einzureichen. 

6.1. Wie übe ich meine Rechte aus?

Um Ihre Rechte auszuüben, müssen Sie sich an die verantwortliche Person wenden und das entsprechende Formular anfordern, um das gewählte Recht auszuüben. Optional können Sie sich an die zuständige Kontrollbehörde wenden, um zusätzliche Informationen zu Ihren Rechten zu erhalten. Die Kontaktinformationen für die Ausübung Ihrer Rechte sind das Telefon 971855116 und E-Mail: info@molidenpau.es. Denken Sie daran, eine Kopie eines Dokuments beizufügen, mit dem wir Sie identifizieren können.

7. ZUSTIMMUNG ZUM SENDEN VON ELEKTRONISCHER KOMMUNIKATION

Ebenso und in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Gesetzes 34/2002 vom 11. Juli über Dienste der Informationsgesellschaft und des elektronischen Geschäftsverkehrs, das Ausfüllen des Datenerfassungsformulars und das Aktivieren des entsprechenden Kontrollkästchens "Ich akzeptiere das Senden elektronischer Mitteilungen" sind Sie Erteilung der ausdrücklichen Zustimmung zum Senden an Ihre E-Mail-Adresse, Telefon, Fax oder andere elektronische Mittel zum Senden von Informationen über das Unternehmen.

de_DE_formalDeutsch (Sie)
Diese Website verwendet ihre eigenen Cookies für das ordnungsgemäße Funktionieren. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Mehr Informationen
Privatsphäre